Sponsor werden
Spielanleitung
 

Um möglichst schnell Fuß im Spiel zu fassen solltest Du die folgende Spielanleitung durchlesen.

Allgemein
- Alle 15 Minuten findet eine Abrechnung statt. Hierbei wird Dir Geld gutgeschrieben, sofern sich a) Gäste im Lokal befinden und b) Du auch Getränke in Deinem Lager hast.
- Der Bereich über der Spielnavigation gibt Dir Auskunft über Dein Guthaben, die Sauberkeit in der Kneipe, wieviele Besucher Du hast, wieviele Getränke sich in Deinem Lager befinden, ob etwas geschafft wird und ob eine Fortbildung stattfindet. Außerdem hast Du hier die Möglichkeit Dich auszuloggen.

Menü "Schaffen"
- Putze schicken: Es kommen unter anderem mehr Gäste, wenn die Kneipe sauber ist.
- Lager füllen: Du musst zusehen, dass Deine Bedienungen die Fässer und Getränkekisten aus dem Keller in die Kneipe hoch holen. Sind keine Getränke in der Kneipe, können Deine Gäste nichts trinken und Du verdienst folgerichtig kein Geld. Im Lager muss immer etwas sein um Geld zu verdienen!
- Event starten: Startest Du ein Event ist die Kneipe auf einen Schlag randvoll. Auch hier solltest Du darauf achten, dass Dein Lager gut gefüllt ist um die Kundschaft ausreichend zu bedienen!
- Werbung verteilen: Hier kannst Du aktiv Leute in Deine Kneipe locken, d.h. es befinden sich einfach mehr Gäste in der Kneipe, wenn Du Werbung verteilst.

Menü "Unterhaltung"
- Spiele: Umso mehr Spiele Du in Deiner Kneipe anbietest, umso mehr Gäste kommen in Dein Lokal. Es spricht sich rum, wo was los ist.
- Events: Hier überlegst Du Dir im stillen Kämmerlein, welche Events Du starten könntest. Alle Events die Du Dir hier überlegst, können dann später auch unter "Event starten" gestartet werden.

Menü "Personal"
- Bedienung: Hier kannst Du neue Bedienung einstellen und alte Bedienungen fortbilden. Um neue Bedienungen einzustellen, bzw. alte Bedienungen fortzubilden musst Du zunächst in einen neuen Stadtteil umziehen.
- Putze: Mit den Putzen verhält es sich wie mit den Bedienungen! Zugegebenermaßen ist es am Anfang mit den Putzen eine schwere Sache (die putzen nicht wirklich) - aber wer putzt auch schon gerne?!
- Security: Es gibt vier verschiedene Security-Typen. Jeder Typ ist gegen einen speziellen Angreifer vorgesehen. Hier ist Dein Geschick und Erfahrung gefragt....

Menü "Kneipe"
- Lage: Hier hast Du die Möglichkeit in einen neuen Stadtteil umzuziehen. Der Umzug ist an gewisse Voraussetzungen gebunden.
- Größe: Hier kannst Du Deinen Gastraum und Dein Lager ausbauen.

Menü "Speisekarte"
- Getränke / Essen: Je mehr Du Deinen Gästen bietest, je mehr kommen auch. Zusammen mit den Spielen ist das ein sicherer Ausbau für stabile Gästezahlen.

Menü "Zentrale"
- Übersicht: Hier siehst Du, welche Fortbildungen gerade stattfinden und was geschafft wird. Hier kannst Du auch diese Aktionen ggf. abbrechen. Es erfolgt keine Gutschrift!
- Büro: Im Büro kannst Du Nachrichten verschicken, ein Adressbuch anlegen, Einstellungen am Account vornehmen und auch Deine Kneipe schließen.
- Kette: Der Beitritt zu einer Kette bringt viel in Sachen Effizienz und Sicherheit.
- Dein Stadtteil oder Ort: Hier kannst Du sehen, wer noch so in Deinem Ort rumtobt. Ideal um sich über die Konkurrenz zu informieren und diese auch mal zu "besuchen".
- Keller: Das solltest Du in aller Ruhe selbst herausfinden.